banner reiki thanks

Reikiseminare seit 1999 Monika Stukator, Reiki für Jugendliche, Reikibehandlung, Coaching, Metamorphose, 47058 Duisburg am Rhein 0203-3463027

Life
Balance

Das Leben auf Kurs halten 
Stürme besiegen

Coaching

Reiki

Auszug: Die kleine Chakrenlehre ©2020Stukator

Alle Rechte vorbehalten.

Aus der fernöstlichen Kultur und Gesundheitslehre stammt das Wissen um die Chakren, die einen wesentlichen Einfluss auf die Gesundheit und unser Wohlbefinden haben. Das Wort Chakra bedeutet: "Sich drehendes Rad". Chakras sind Hauptenergiezentren des Körpers und versorgen den physischen Körper mit Lebensenergie "Ki" "Chi", bekannt durch Rei-Ki, Yoga, Traditioneller Chinesischer Medizin. Ist der Energiefluss in den Chakras gestört, können Dysharmonien auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene auftreten.

Wie kann man sich die Chakrenarbeit vorstellen? Jedes Chakra hat eine eigene Farbe und eigene Aufgaben. Wir arbeiten hier im Westen mit den 7 Hauptchakras. Chakras verteilen "Ki" an Organe, Zellen sowie an das gesamte menschliche Energiesystem. "Ki" ist die Basis-Energie, durch die wir überhaupt in unserem Körper leben können. "Ki" fliesst ins 7. Chakra ein und versorgt die Chakras über den Wirbelsäulen-Spinalkanal mit Lebensenergie.

Die 7 Haupt-Chakras sind entlang der Wirbelsäule plaziert. Sie sind mit den Drüsen des endokrinen Nervensystemes verbunden. Die Chakras befinden sich stets in unmittelbarer Nähe eines wichtigen Organes.

Wie ist das eigentlich mit dem Stress? "Stress deckelt, macht den Kopf zu!" Häufiger Stress stört die Verbindung vom Kopf zum restlichen Körper.

Die Hintergründe erfahren Sie im Basis-Seminar Reiki1.

1. Chakra: Wurzelchakra, Basischakra

Fokus: Zuhause, Vertrauen, Sicherheit, Erdung, Kochen-erdet
Muladhara "Wurzelstütze"
Grundprinzip "Körperlicher Wille zum Sein"
Aspekte: Erdung, Sicherheit, Vertrauen, Mutter-Sein, Frau-Sein, Lebenskraft, die Mitte stärken 
Farbe: Rot
Element: Erde
Endokrindrüsen: Nebennierendrüsen
Zugeordnete Hormone: Adrenalin, Noradrenalin <> Nebennierendrüsen
Themen: Physische Mutter, Urvertrauen, Lebenswille, Lebenskraft, Sicherheit, Lebensvertrauen
Erdung, Zuhause, Beruf, Geld, Selbsterhaltung, Durchsetzungskraft, Beziehung zu Mutter Erde  
Sinnesfunktion:
Riechen
Aktionsorgan: Füsse
Tonschwingung: U

Körperliche Zuordnungen u.a. Wirbelsäule, Zähne, Knochen, Nägel, Beine, Blase,
Nase (Geruchssinn), Lymphe, Blut, Zellaufbau, Darm, Verdauungsorgane.

Beispiele von Erkrankungsbildern u.a. Knochenbrüche, Hexenschuß, Bandscheiben,
Krampfadern, Blutveränderungen, lebensbedrohliche Erkrankungsbilder.

Krampfadern+Blockaden
Krampfadern
können analog zum menschlichen Bewusstsein übersetzt werden:
Der Mensch sucht nach neuen Wegen. Es mangelt an Umsetzung.
Positive Neuausrichtung: "In die Handlung gehen. Dein Vorhaben beginnt mit dem ersten Schritt."
-Beweglichkeit & Bewegungsablauf & klare Gedanken: "Ich gehe jetzt nach vorne."
-Unsicherheit wie Zögern: "Soll ich gehen oder nicht?" stören den Bewegungsablauf.

Empfehlung: Coaching zum Thema. Neue Impulse sorgen für neue Beweglichkeit.

Edelsteine: Achat, Granat, Rubin, Roter Jaspis, rote Koralle
Aroma: Ylang-Ylang, Sandelholz, Myrrhe, Bitterorange, Pfeffer, Vanille, Orange-Frucht
Kräuter: Brennessel, Schafgarbe, Petersilie
Bachblüten: Oak, Olive, Pine
Naturerfahrung: Morgenrot, Abendrot, frische Erde

Die Website benutzt Cookies.
Weitere Informationen Akzeptiert